Immobilien kaufen

Wer träumt nicht in Zeiten von ansteigenden Mieten, Wohnraumknappheit und einer beständigen Wertsteigerung von Immobilien, bald in den eigenen vier Wänden zu leben? Zudem sind die Kreditzinsen für Immobilien seit einigen Jahren sehr niedrig. Man könnte also meinen, dem Hauskauf steht nichts mehr entgegen. Doch tatsächlich gibt es einige Voraussetzungen, die zuvor erfüllt sein müssen, damit sie nicht ins Leere laufen. Wichtige Tipps und Tricks zur Standortwahl, der Finanzierung, den Vor- und Nachteilen eines Eigenheims sowie vieles mehr, finden sie deshalb hier.

Angebote zum Thema  Kaufen

Neuste Artikel

Baugrund, Erschließung, Kaufvertrag: Tipps rund um den Grundstückserwerb

Hier will ich bauen - aber darf ich es auch?

Wer sich für den Bau eines Eigenheims entschieden hat, benötigt ein passendes Baugrundstück. Rund um den Grundstückserwerb ergeben sich jedoch viele Fragen - sowohl praktischer als auch rechtlicher Natur. Nicht auf jedem Grundstück kann man jeden Bauwunsc... Mehr

Häuser aus zweiter Hand

Beim Kauf einer Gebrauchtimmobilie ist oftmals fachkundiger Rat erforderlich

Nicht jeder, der sich ein Haus wünscht, möchte selber bauen. Und in vielen städtischen Regionen sind Bauplätze rar. Gebrauchte Immobilien sind daher oft eine gute Möglichkeit, Wohneigentum zu erwerben. Allerdings lauern auch hier Tücken, so warnen einige ... Mehr

Entscheidung für Bau oder Kauf einer Immobilie nicht unter Druck treffen

Bloß nichts überstürzen

Ob Einfamilienhaus auf der grünen Wiese oder Eigentumswohnung im Stadtzentrum, nach Immobilien besteht in Deutschland derzeit eine sehr hohe Nachfrage. Bauherren und Kaufinteressenten befinden sich in der aktuellen Marktsituation schnell in der Defensive ... Mehr

Chancen und Gefahren der Niedrigzinsphase

Eine gute Zeit zum Kaufen – oder?

Der Traum von den eigenen vier Wänden scheint so greifbar wie noch nie. Der Grund: die niedrigen Zinsen für Immobilienkredite. Seit Jahren befinden die sich auf einem Rekordtief. Aktuell müssen Käufer für ein Darlehen mit einer Zinsbindung von zehn Jahren... Mehr

Kaufen oder Mieten / Vor- und Nachteile auf einen Blick

Soll ich‘s wagen oder lieber lassen?

Mehr als jeder zweite Deutsche träumt den Traum von den eigenen vier Wänden – gerade in Zeiten der Wohnraumknappheit, steigenden Mieten und Wertsteigerung von Immobilien sehen viele Menschen im Eigenheim die sicherste Art der Altersvorsorge. Zudem sind di... Mehr

Beim Erwerb von Wohneigentum das Objekt gründlich unter die Lupe nehmen

Augen auf beim Wohnungskauf

Der Volksmund sagt: Wer auf Freiersfüßen wandelt, sollte nicht nur den künftigen Partner, sondern auch dessen familiäres Umfeld unter die Lupe nehmen. Ähnliches gilt für den Erwerb einer Eigentumswohnung, besonders in bereits bestehenden und genutzten Obj... Mehr

Augen auf beim Immobilienkauf - oder einfach einen Makler einschalten?

Warum es wichtig und hilfreich ist, beim Immobilienkauf oder der Anmietung einen Makler einzuschalten

In Zeiten niedriger Zinsen denken viele Interessenten über den Kauf einer Immobilie nach. Ob als Investitionsobjekt oder zur Eigennutzung, der Kauf einer Immobilie geht mit hohen finanziellen Transaktionen einher. „Mit dem richtigen Immobilienmakler siche... Mehr

Handwerkerarbeiten am Haus steuerlich absetzen

Was sie steuerlich absetzen können und was nicht

Das Wohnzimmer müsste mal wieder gestrichen werden, die Fenster renoviert, das Bad gekachelt oder die Kellerdecke gedämmt werden. In vielen Fällen werden diese Arbeiten vom Fachhandwerker durchgeführt. Wenn man dabei einige Regeln beachtet, kann man einen... Mehr

Was beim Haus- oder Wohnungskauf alles anfällt

Neben- und Folgekosten beim Haus- oder Wohnungskauf

Mit der Bezahlung des Festpreises ist der Hauskauf noch lange nicht erledigt. Wer ein Haus kauft, der muss neben der reinen Kaufsumme mit weiteren, teils hohen Neben- und vor allem Folgekosten rechnen. Sowohl die anfangs recht erheblichen Nebenkosten, wie... Mehr