Großzügige Produktionsanlage mit Bürotrakt

77731 Willstätt , Objekt-Nr.: 02151

Objekt

Objektart
Hallen / Lager / Produktion
Provisionspflichtig
Provision
3,48 %
Provision inkl. Mwst.

Details

Gesamtfläche
ca.3,087.34 m²
Bürofläche
ca.238.9 m²
Grundstücksfläche
ca.7,573 m²

Energie & Bausubstanz

Energiepass
Bedarfsausweis
Stromwert
33,70 kWh/(m²*a)
Primärenergieträger
Gas
Wärmewert
250,60 kWh/(m²*a)
Gasheizung

Dokumente

Beschreibung

Die Anlage besteht aus zwei Hallen mit einem Bürotrakt, errichtet auf zwei Grundstücken mit insgesamt 7.573 qm. Aufgrund ihrer Konzeption ist die Anlage flexibel nutz- und teilbar.

Die ursprüngliche Produktionshalle mit Bürotrakt wurde 1986 erbaut. Direkt angrenzend und durch Zugänge verbunden, wurde im Jahr 2008 eine Montagehalle errichtet.

Bestandshalle mit Bürotrakt:
Die Halle wurde in einer Stahlskelettkonstruktion errichtet und besteht aus drei Einheiten mit jeweils einem Rolltor. Jeder der unterteilten Hallen ist mit einem 5 Tonnen-Hallenbrückenkran von Abus ausgestattet. Die Produktionsfläche umfasst 1.433,52 qm. Anfahrten erfolgen durch einen weiträumigen Vorplatz, der zwei Zufahrten aufweist. Auf dem Vorplatz ist zusätzlich noch ein Zeltaußenlager errichtet worden.

Der angrenzende Bürotrakt mit einer Fläche von 238,90 qm wurde in Massivbauweise errichtet. Dieser ist hell und modern gestaltet und umfasst einen Eingangsbereich für Besucher, mehrere Büroräume, einen Konferenzraum sowie das Büro für die Geschäftsleitung mit direktem Zugang zu einem angrenzenden Gartengelände.

Neubau
Direkt an die Bestandshalle wurde eine Lager-und Montagehalle mit 1.414,92 qm errichtet. Sie ist mit zwei großen Rolltoren versehen und mit zwei 16-Tonnen Hallenbrückenkränen(Kone) sowie einem kleineren 5-Tonnen-Hallenbrückenkran (ebenfalls von Kone) ausgestattet.
Integriert sind Sozialräume, sanitäre Einrichtungen, Dusch- und Umkleidekabinen sowie einem separaten Schulungsraum mit angegliederter Teeküche.

An den Außenseiten der Hallen befinden sich Parkmöglichkeiten für die Mitarbeiter. Ein angrenzendes Grundstück am Bürotrakt wurde gepachtet und dient ebenfalls als Parkplatz.

Aktuell sind zwei der drei Bestandshallen vermietet. Die dritte Halle wird noch vom Eigentümer genutzt. Die Warmmiete der beiden anderen Hallen beträgt 5.500 EUR. Die Neubauhalle ist ebenfalls vermietet. Die Warmmiete beläuft sich hier aktuell auf 7.335 EUR monatlich.

Die Anlage beherbergte ursprünglich ein Maschinenbauunternehmen, jedoch ist auch eine branchenübergreifende Nutzung möglich.

Geeignet ist die Produktionsstätte für ein Unternehmen, dass die Anlage ganz oder teilweise selbst nutzen möchte, wobei eine Teilanlage untervermietet werden kann.

Ebenso interessant ist die Anlage für Investoren zur Vermietung an Produktionsbetriebe.

Lage

Die Produktionsanlage befindet sich in einem reinen Gewerbegebiet im Raum Willstätt, die nähere Umgebung ist überwiegend geprägt von mittelständischen Produktions- und Verarbeitungsbetrieben. Nur 4 km entfernt befindet sich die Autobahnanschlussstelle Appenweier. Des Weiteren liegt die Anlage an zwei Bundesstraßen (B28 und B33).

Karte

Kontakt aufnehmen

Mit einem (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder