Ruhiges Wohnen in Feldrandlage!

76646 Bruchsal Heidelsheim, Objekt-Nr.: 10115

Objekt

Objektart
Wohnung
Provisionspflichtig
Kaufpreis
156.000 €
Hausgeld
222,08 €
Provision
4,76 %
Provision inkl. Mwst.

Details

Anzahl Zimmer
3,5
Wohnfläche
ca. 91,00 m²
Fliesenfußboden
Laminat
Parkett
Gartennutzung
Anzahl Etagen
1
Objektzustand
TEIL_VOLLRENOVIERUNGSBED
Garage

Energie & Bausubstanz

Massiv
Baujahr
1969
Endenergiebedarf
206,20 kWh/(m²*a)
Energiepass
Bedarfsausweis
Primärenergieträger
Öl
Energie-Wertklasse
G
Zentralheizung
Ölheizung

Dokumente

Beschreibung

Diese 3,5-Zimmer-Wohnung befindet sich im 1. Obergeschoss eines im Jahre 1969 erbauten 3-Familienhauses, in herrlicher Feldrandlage von Bruchsal-Heidelsheim. Der weitreichende Ausblick auf die angrenzenden Wiesen und Felder, mit den darüber liegenden Weinbergen, wird Sie begeistern. Des Weiteren bietet die Lage den idealen Ausgangspunkt für ausgedehnte Spaziergänge oder sonstige Freizeitaktivitäten in der Natur.

Vom Flur aus gelangen Sie geradeaus in den hellen Wohnraum und von dort zum verglasten Teil des Balkons mit Wintergartencharakter. Dieser wird wiederum durch einen nach Süden ausgerichteten, offenen Balkon ins Freie erweitert - gestalten Sie sich hier Ihre Relax- und Ruheoase mit herrlichem Ausblick ins Grüne. Der geschlossene Zugang zum Wohnraum hin könnte auch wieder geöffnet und dieser damit entsprechend vergrößert werden. Das separate Esszimmer ist sowohl vom Wintergarten als auch vom Flur aus zu erreichen. Von hier aus gelangen Sie weiter in die kleine Küche mit angrenzendem, praktischem Vorratsraum. Ein Schlaf-, ein Kinder- oder Arbeitszimmer sowie ein Tageslichtbad inkl. Wanne, Dusche, Waschbecken und WC komplettieren die Wohnung.

Ein dazugehöriger Kellerraum, eine Garage sowie ein eigener, kleiner Gartenbereich runden dieses Angebot perfekt ab.

Einzelne Modernisierungsmaßnahmen, wie beispielsweise die Erneuerung der Elektrik, wurden bereits vorgenommen. Des Weiteren wurde von der Eigentümergemeinschaft beschlossen, die Fassade von Haus und Garage sowie das Treppenhaus neu streichen zu lassen. Zusätzlich sollen die Kelleraußenwände abgedichtet und ebenfalls neu gestrichen werden. Die Kosten dieser Maßnahmen werden über die Eigentümergemeinschaft mit einer Sonderumlage ausgeglichen.

Sonstiges

Für weitere Informationen sowie ein ausführliches Exposé kontaktieren Sie bitte den Anbieter. Die Angaben im Exposé beziehen sich auf die Informationen des Auftraggebers. Eine Gewähr für die vollständige Richtigkeit kann nicht übernommen werden. Die Abbildungen sind nicht maßstäblich und dienen der Illustration. Bei Flächenmaßen handelt es sich um Circa-Angaben vom Eigentümer oder Rohbaumaße. Das dargestellte Mobiliar ist nur ein beispielhafter Einrichtungsvorschlag.

Karte

Kontakt aufnehmen

Mit einem (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder