Freistehendes Einfamilienhaus in HD-Neuenheim mit herrlichem Blick über Rheinebene u. Neckarschleife

69120 Heidelberg Neuenheim, Objekt-Nr.: 14349

Objekt

Objektart
Haus
Provisionspflichtig
Kaufpreis
2.000.000 €
Provision
4,76 %
Provision inkl. Mwst.

Details

Anzahl Zimmer
6
Wohnfläche
ca. 276,00 m²
Grundstücksfläche
1.563,00 m²
Nutzfläche
ca. 43,00 m²
Parkett
Gäste-WC
Gartennutzung
Kamin
Sauna
Objektzustand
TEIL_VOLLRENOVIERT
Einliegerwohnung
1
Letzte Modernisierung
2003
Anzahl Balkone
1
Anzahl sep. WC
1

Energie & Bausubstanz

Flachdach
Baujahr
1956
Endenergiebedarf
191,00 kWh/(m²*a)
Energiepass
Bedarfsausweis
Primärenergieträger
Öl
Energie-Wertklasse
F
Zentralheizung
Ölheizung

Dokumente

Beschreibung

In einer der beliebtesten Aussichtslagen Heidelberg-Neuenheims steht dieses Einfamilienhaus zum Verkauf.
Das Haus wurde 1956 erbaut und 2003 renoviert. Es ist ein helles, großzügiges Haus mit einem Flachdach und derzeit ca. 276 m² Wohnfläche auf einem Grundstück mit ca. 1.563 m². Obwohl es im Landschaftsschutzgebiet liegt, könnte das Haus erweitert werden. (Bauvorbescheid liegt vor).
Das Anwesen wurde massiv gebaut und ist zweigeschossig.

Durch das Entree des Hauses öffnet sich der Zugang sowohl zur Hauptwohnung mit ca. 202 m² Wohnfläche, als auch zur Einliegerwohnung mit ca. 73 m² Wohnfläche.

Hauptwohnung:
Mit einem großzügigen, hellen Dielenbereich und einer breiten Treppe nach oben (Solnhofner Platten) beginnt die Hauptwohnung. Auf halber Ebene geht es links ab in den Saunabereich (mit Dusche und WC) und in den Kellerbereich. Oben öffnet sich nach dem Foyer der freundlich-helle Wohn- und Esszimmerbereich mit Eichenparkett und einem weißen Kachelkamin.
Der angrenzende Balkon bietet einen herrlichen Blick auf die Rheinebene und die Neckarschleife.
Eine offene Küche mit Speisekammer schließt sich an und gibt die Sicht in Richtung Terrasse und Garten frei.
Weiterhin befinden sich folgende Räume, die über das Foyer erreichbar sind: Das „Herrenzimmer“, mit ebenfalls schönem Panoramablick und Ausgang zum Balkon, das Tageslichtbad mit Badewanne und Dusche, ein kleineres und ein größeres Zimmer. Es gibt eine uneinsehbare Terrasse, die mit Sandsteinplatten belegt ist und ein großer Garten.

Einliegerwohnung:
Hinter dem Eingang befindet sich ein Zimmer, das als Küche genutzt werden könnte. Ein Kämmerchen und ein Tageslicht-Gäste-WC gehen vom Flur ab. Das Wohnzimmer sowie das Schlafzimmer haben beide einen Ausgang zu einem Freisitz mit Süd-West-Ausrichtung. Am Schlafzimmer angeschlossen ist ein Tageslichtbad. Die Böden sind überwiegend mit Parkett und Granit belegt.
Zum Haus gehört zudem eine Garage.

Austattungsbeschreibung

Derzeit gibt es eine Öl-Zentralheizung. Es gibt Leerrohre im unteren Bereich, sodass sie diese an die Gasleitung anschließen könnten.
In den letzten 15 Jahren wurden die Fenster (Doppelverglasung, Kunststoff, weiß), und teilweise die Elektroleitungen erneuert, die Bäder und der Innenausbau modernisiert und die Fassade frisch gestrichen.
Im Wohnzimmer-Esszimmerbereich gibt es einen weißen Kaminofen.
Eine Sauna mit Duschbad wurde eingebaut.
Überwiegend wurden Eichenparkett, Solnhofener Platten und auch Granitböden verlegt.

Lage

Das Haus befindet sich im oberen Bereich, in zweiter Baureihe. Es gibt ein Wegerecht für den ersten Teil der Buntsandsteintreppe bis zum Eingang des Nachbarn. Ab dort beginnt Ihr Aufgang.

Karte

Kontakt aufnehmen

Mit einem (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder