*** Schönblick 2 - mein Zuhause! ***

78112 Schoren Stadtgebiet, Objekt-Nr.: SBH-4193

Objekt

Objektart
Wohnung
Carport Kaufpreis
16,500 €
Aussenstellplatz Kaufpreis
9,500 €
Tiefgarage Kaufpreis
22,500 €

Details

Personenaufzug
Objektzustand
Erstbezug
Anzahl Stellplätze
36
Anzahl Wohneinheiten
8
Anzahl Carport
8
Stellplätze
2
Anzahl Tiefgarage
26

Energie & Bausubstanz

Baujahr
2023
Energiepass
Aktueller E-Pass in Bearbeitung

Dokumente

Beschreibung

Auf dem reizvollen Areal des ehemaligen Krankenhauses am westlichen Stadtrand von St. Georgen errichtet die FWD Hausbau- und Grundstücks GmbH das Wohnquartier „Schönblick 2“. Das Konzept sieht drei Bauabschnitte mit je drei Gebäuden vor. Der anspruchsvollen Topographie wurde Rechnung getragen, alle Gebäude sind so ausgerichtet, dass jede Wohnung den "Schönblick" bietet. Jeder Bauabschnitt bildet für sich eine Einheit mit eigener Tiefgarage und einem Quartiersplatz. Im diesem Bauabschnitt entstehen nun auf dem ca. 4.750 m² großen Grundstück insgesamt 36 Wohnungen für verschiedene Nutzungen. - Haus A (August-Springer-Weg 27): 14 Wohnungen (U1.01 - U1.14) für Betreutes Wohnen - Haus B (August-Springer-Weg 29): 14 Wohnungen (U2.01 - U2.14) für Betreutes Wohnen - Haus C (August-Springer-Weg 31): 8 Wohnungen (U3.01 - U3.08) ohne Nutzungsbeschränkung In Haus B befindet sich auf Ebene 1 eine Tagespflegeeinheit (U2.15), die von der Evangelischen Altenhilfe St. Georgen gGmbH betrieben wird. Haus A und B sind direkt vom August-Springer-Weg erreichbar, der Hauptzugang zu Haus C erfolgt vom Quartiersplatz auf Ebene 1. Ein weiterer Hauseingang von Haus C befindet sich auf der Tiefgaragenebene (Ebene 0). Alle drei Häuser sind weitestgehend barrierefrei gestaltet, Aufzüge verbinden die einzelnen Wohnebenen mit den Keller- und Nebenräumen und der Tiefgarage mit 29 Stellplätzen. Darüber hinaus befinden sich am August-Springer-Weg 10 oberirdische Stellplätze, von denen 8 als Carport ausgeführt sind. Für die Wohnungen in Haus C, die mit diesem Exposé angeboten werden, besteht keine Nutzungsbeschränkung. Das Wohnquartier „Schönblick“ bietet Wohnen auf einer Ebene, direkt am Waldrand. Schulzentrum, neues Hallenbad, Sportanlagen und Wanderwege liegen wie die Haltestellen Sommerau Sommerauerhof und St. Georgen Halde in unmittelbarer Nähe und sind fußläufig gut erreichbar. Die medizinische Versorgung wird durch eine Vielzahl an Ärzten und Fachärzten gewährleistet. Der Baubeginn für die Wohnungen des zweiten Bauabschnitts ist bereits im Januar 2022 erfolgt, die Gebäude werden im Herbst 2023 bezugsfertig sein. Die FWD Hausbau bietet für Wohnungen mit einer Wohnfläche bis 85 m² die FWD-Mietgarantie für Kapitalanleger an.

Lage

St. Georgen ist eine auf 800 bis 1000 Meter Höhe gelegene Stadt und staatlich anerkannter Erholungsort. Hier treffen sich eine wunderschöne ursprüngliche Natur und Hochtechnologie. Die Stadt St. Georgen hat ihren Ursprung in dem 1084 gegründeten Benediktinerkloster. Der Bau der Schwarzwaldbahn um 1873 förderte die Aufwärtsentwicklung des Ortes. Am 17.12.1891 verlieh der Großherzog von Baden St. Georgen das Stadtrecht. In den Jahren 1972 bis 1974 wurden im Zuge der Gemeindereform die bisher selbstständigen Orte Brigach, Langenschiltach, Oberkirnach, Peterzell und Stockburg zu Teilorten von St. Georgen. Unweit der A 81 und an der Schwarzwaldbahn Konstanz-Offenburg gelegen, spielt St. Georgen seit jeher in der obersten Liga des technischen Fortschritts, z. B. in Feinwerk- und Uhrentechnik. Neben weiteren Branchen wie der Kunststoffindustrie ist St. Georgen heute vor allem ein aufstrebendes Softwarezentrum. Die schulische Ausbildung Ihrer Kinder ist vor Ort bis zum Abitur gewährleistet.

Sonstiges

Haus C: Anzahl Zimmer zwischen 3 und 4. Wohnfläche zwischen 91,28 m² und 107,81 m². Kaufpreise zwischen € 351.500,- und € 449.300,-.

Karte

Kontakt aufnehmen

Mit einem (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder