Gepflegtes Dreifamilienhaus in idyllischer Lage in Rohrbach !

69126 Heidelberg Rohrbach, Objekt-Nr.: 0-931

Objekt

Objektart
Haus
Kaufpreis
999.000 €
Provision
4,76 %
Provision inkl. Mwst.

Details

Anzahl Zimmer
7,5
Wohnfläche
ca. 254,00 m²
Grundstücksfläche
4.621,00 m²
Vermietet
Verfügbar ab
vermietet
Anzahl Balkone
1
Anzahl-Garage
1

Energie & Bausubstanz

Baujahr
1982
Energiepass
Verbrauchsausweis
Energieverbrauchskennwert
239 kWh/(m²*a)
Primärenergieträger
Erdgas
Energie-Wertklasse
G
Warmwasser enthalten
Gasheizung

Dokumente

Beschreibung

Dieses schöne und gepflegte, massiv gebaute Dreifamilienhaus in idyllischer Lage hat eine Gesamtwohnfläche von ca. 254 m², eine zusätzliche Nutzfläche von ca. 62 m² und eine Grundstücksfläche von 4.621 m².

 

Das Erdgeschoss ist aufgeteilt in zwei Wohnungen.

 

Die 2-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss links mit separaten Eingang hat eine Wohnfläche von ca. 58 m² und besteht aus einem Wohn- und Esszimmer, einer Küche, einem Schlafzimmer und einem Tageslicht-Badezimmer mit Dusche.

Das Wohn- und Esszimmer und das Schlafzimmer sind ausgestattet mit Laminatboden. In der Küche mit Einbauküche finden Sie einen Fliesen-Boden und einen Waschmaschinenanschluss. In dieser Wohnung befindet sich auch der Heizraum für das gesamte Haus.

Die Wohnung ist derzeit noch vermietet, die monatliche Kaltmiete beträgt 480 Euro. Die Wohnung ist ab Februar 2019 bezugsfrei.

 

Die 2-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss rechts hat eine Wohnfläche von ca. 50 m² und ist aufgeteilt in ein Schlafzimmer, ein Badezimmer, ein Wohnzimmer und eine Küche.

In den Wohnräumen und im Flur wurde Laminatboden verlegt. Im Flur befindet sich ein großzügiger Einbauschrank. Das innenliegende Badezimmer ist beige gefliest und mit einer Dusche und einem Waschmaschinenanschluss ausgestattet. Die Küche mit Einbauküche ist braun gefliest.

Die Wohnung ist sofort bezugsfrei.

 

Der Eingang der 3,5-Zimmer-Wohnung mit ca. 147 m² Wohnfläche befindet sich im Erdgeschoss. Innerhalb der Wohnung befinden sich im Erdgeschoss ein Einbauschrank, die Waschküche und ein Kellerraum. Über eine Marmortreppe gelangen Sie in das Obergeschoss. Vom offen gestalteten Flur gehen Sie zu Garderobe und zum Tageslicht-Gäste-WC. Außerdem verfügt die Wohnung noch über ein Durchgangs-Arbeitszimmer, ein gefangenes Schlafzimmer, zwei Tageslicht-Badezimmer, ein großzügiges Wohn- und Esszimmer, eine Küche und eine Speisekammer. Über den Flur und das Wohnzimmer gelangen Sie auf den großzügigen Balkon mit Zugang zum umliegenden Garten.

Im Flur, der Garderobe, dem Wohn- und Esszimmer, dem Schlafzimmer und dem Arbeitszimmer wurde Laminatboden verlegt. Das Tageslicht-Gäste-WC ist weiß-beige gefliest und mit grünem Sanitär ausgestattet. Das erste Tageslichtbadezimmer ist braun-meliert gefliest und ausgestattet mit einer Dusche, grünem Sanitärgegenständen und einer Kneipp-Anlage. Das zweite Tageslicht-Badezimmer ist beige gefliest und ausgestattet mit einer Badewanne, einem Bidet und braunem Sanitärgegenständen. Die hohen Decken im Arbeits- und im Schlafzimmer geben der Wohnung einen besonderen Charme. Die Küche ist mit Retro-Fliesen und einer Einbauküche ausgestattet. Im Wohn- und Esszimmer und in der Küche wurden elektrische Rollläden angebracht.

Die Wohnung ist seit 2003 vermietet, die monatliche Kaltmiete beträgt 1.200 Euro.

 

Das Haus ist ausgestattet mit doppelt verglasten Holz-Isolierglas-Fenstern (Bj. 1982). Das Gartenhaus, das hinter dem Haus liegt, wird gemeinschaftlich genutzt. Außerdem gehört zum Haus eine Garage im östlichen Teil des Grundstücks.

 

Der Zugang zum Grundstück ist durch ein Tor an der östlichen Grenze des Grundstücks geschützt.

 

Das gesamte Grundstück hat einen waldähnlichen Charakter und versprüht einen idyllischen Eindruck. Das Grundstück wird im Zuge des Verkaufs geteilt und dem Eigentümer des rückliegenden Einfamilienhauses werden ein Wege- und Leitungsrecht im Grundbuch eingetragen.

 

Für das Haus liegt ein Energieverbrauchsausweis vor: Baujahr 1982, Erdgas L, 239 kWh/(m²a), G.

Lage

Rohrbach ist ein Stadtteil von Heidelberg in Baden-Württemberg. Es befindet sich ungefähr drei Kilometer südlich vom Stadtzentrum Heidelbergs entfernt auf etwa halbem Wege nach Leimen. Neben Alt-Rohrbach mit der Melanchthonkirche und dem Rathaus setzt sich Rohrbach aus den Ortsteilen Kühler Grund, Gewann See, Hasenleiser und Rohrbach-Süd (Gewerbegebiet) zusammen. Ebenfalls zu Rohrbach gehört das etwas abgelegene, bewaldete und landwirtschaftlich genutzte Gebiet um den Bierhelder Hof. Mit allen Ortsteilen kommt Rohrbach insgesamt auf 15.224 Einwohner (Stand: 31. Dezember 2010). Rohrbach verfügt über zwei Grundschulen, eine Hauptschule und eine Gesamtschule. Im Einzelnen: die Eichendorffgrundschule (öffentlich), die Freie Christliche Schule (Hauptschule, privat), die Internationale Gesamtschule Heidelberg (öffentlich) und die Montessori-Schule Heidelberg (Grundschule, privat). In Rohrbach sind auch die Thoraxklinik des Universitätsklinikums der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und das Institut für Plastination, das von dem Anatomen Gunther von Hagens betrieben wird, dem Erfinder der Plastination und Macher der kontrovers diskutierten Wanderausstellung Körperwelten, ansässig. Mit einem Zubringer zur Bundesautobahn 5, der Bundesstraße 3, dem Bahnhof Kirchheim/Rohrbach der S-Bahn RheinNeckar, den Straßenbahnlinien 23 und 24 sowie den Buslinien 27, 28, 29, 33, 757 und Moonliner 1 verfügt Rohrbach über eine sehr gute Verkehrsanbindung zu den übrigen Heidelberger Stadtteilen und ins Umland.

Sonstiges

Mit einer Anfrage für diese Anzeige gehen Sie einen Makler-Vertrag mit uns ein, der allerdings erst für Sie kostenpflichtig wird, wenn die vollständige Leistung erbracht wurde, d. h. ein Mietvertrag/Kaufvertrag durch uns vermittelt wurde.

 

Aufgrund der seit dem 13.06.2014 geltenden EU-Verbraucherrechterichtlinie belehren wir Sie anbei über Ihr Widerrufsrecht für diesen Vertrag.

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu wiederrufen, informieren.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, ab dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Karte

Kontakt aufnehmen

Mit einem (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder