Heidelbergs neuer Standort für Gewerbe

69126 Heidelberg Rohrbach, Objekt-Nr.: 9407FE-A3.2/GE1_Büro/Prax (1/48)

Objekt

Objektart
Büro / Praxen
Kaltmiete
2,347.5 €
MwSt. Satz
19

Details

Bürofläche
ca.156.5 m²
Objektzustand
Erstbezug

Energie & Bausubstanz

Baujahr
2019
Energiepass
Bedarfsausweis
Stromwert
58.40 kWh/(m²*a)
Primärenergieträger
Fernwärme
Energie-Wertklasse
B
Fernwärme
Fernwärme

Beschreibung

Das Neubauprojekt MTV_A3.2 entsteht in der Römerstraße in Heidelberg. In zentraler Lage werden attraktive Gewerbeeinheiten errichtet. Die Gewerbefläche verfügt über einen hochwertigen Ausbaustandard: Die Heizung wird mit Fernwärme realisiert. Zur Ausführung kommt das VRV System, das Heizung und Kühlung über Deckengeräte sicherstellt. Fenster – 3-fach Verglasung Sonnenschutzverglasung Lichte Höhen – ca. 3,5 m im Hauptnutzbereich Bodenbelag: Vinyl Die repräsentativen Gewerbeflächen im Erdgeschoss befinden sich in guter zentraler Lage. Zwischen Rohrbach und Weststadt eignet sich die Lage bestens für eine exklusive Nutzung wie Ausstellung, Ladengeschäft, Büro oder auch als Praxisfläche und ist nach Endausbau III. Quartal 2021 beziehbar. Hier können wir Ihre Ideen noch teilweise in die Gestaltung einfließen lassen, denn die Fläche befindet sich derzeit noch im Rohbau. Ca. 156m² Nutzfläche, 2 separate WC-Räume und eine Teeküche stehen hier für vielfältige Nutzungsmöglichkeiten zur Verfügung. 1 Stellplatz in der Tiefgarage und 2 Außenstellplätze runden das Angebot ab. Miete monatlich: netto € 2.347,50 zzgl. 19 % USt. € 446,03 = € 2.793,53 brutto Außenstellplätze und Tiefgaragenstellplätze können zu je € 70,00 zzgl. Ust. (19%) = € 83,30 brutto angemietet werden. Hinweis: Die Ansiedlung von Betrieben aus den Branchen Glücksspiel, Erotik und Restaurant ist ausgeschlossen. https://www.mtv-hd.de/

Austattungsbeschreibung

• Große Schaufensterfronten mit Sonnenschutzverglasung/3-fach Verglasung • Rohbau-Zustand, d.h. wir können Ihre Ideen in die Gestaltung einfließen lassen • Optional Einbau einer Windfanganlage • Lichte Höhe von ca. 3,50 m im Hauptnutzungsbereich • Strapazierfähiger Vinyl-Bodenbelag im Hauptnutzungsbereich • Verspachtelte, weiße Wände und Decken für eine moderne Raumatmosphäre • 1 Deckenlüftungs- und Klimagerät pro Gewerbeeinheit • Wasser- und Stromanschlüsse für Teeküche • 2 WC-Räume, davon eine behindertengerecht

Lage

Der Stadtteil Südstadt bietet eine sehr gute Infrastruktur. Die BAB 5 ist in ca. 10 Fahrminuten erreicht, die Bushaltestelle „Nansenstraße“ (Linien 724 und 757 über Hauptbahnhof) befindet sich unmittelbar vor dem Gebäude. Im Gebäude selbst und in naher Umgebung finden sich mehrere Einrichtungen des täglichen Bedarfs sowie ein gastronomisches Angebot.

Karte

Kontakt aufnehmen

Mit einem (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder