Kapitalanlage: Mehrfamilienhaus mit 4 Einheiten

69121 Heidelberg Handschuhsheim, Objekt-Nr.: 1145

Objekt

Objektart
Haus
Provisionspflichtig
Courtage Hinweis
4,76 % inkl. MwSt.
Kaufpreis
1.200.000 €
MwSt. Satz
19

Details

Wohnfläche
ca. 284,16 m²
Grundstücksfläche
225,00 m²
Tageslichtbad
Vermietet
Anzahl Etagen
2
Anzahl Stellplätze
1
Garage
Anzah Garage/Stellplatz
1

Energie & Bausubstanz

Baujahr
1967
Energiepass
Verbrauchsausweis
Energieverbrauchskennwert
130,10 kWh/(m²*a)
Energie-Wertklasse
D
Warmwasser enthalten
Ölheizung

Dokumente

Beschreibung

Das zum Verkauf stehende Mehrfamilienhaus liegt in einer Sackgasse und somit in ruhiger Wohnlage. Die Mietverhältnisse bestehen seit mindestens sieben – das längste aktuell seit siebzehn Jahren, was ein positives Zeichen für die Lage des Anwesens darstellt. Über ein zentrales Treppenhaus erreichen Sie die jeweilige Einheiten. Die 2-Zimmer-Wohnung im Untergeschoss wurde vor ca. 12 Jahren ausgebaut; die Wohnung im Dachgeschoss wurde 1995 durch drei Gauben erweitert. Die Mieter im Erdgeschoss genießen die Terrasse und den Garten, der sich hinter dem Haus befindet. Den Wohnungen im Obergeschoss und Dachgeschoss stehen überdachte Balkone zur Verfügung. In der UG und EG Wohnung wird die Einbauküche vom Vermieter gestellt und ist somit Bestandteil des Kaufgegenstandes. Jeder Mieteinheit, außer der Untergeschosswohnung, ist ein Abstellbereich im Keller zugeordnet. Weiterhin sind im Kellergeschoss die Heizungsanlage und technische Versorgung untergebracht. Auf dem Grundstück steht eine Garage zur Verfügung, die separat vermietet ist. Fahrräder finden Ihren Platz vor dem Haus. Fenster: Holzfenster, weiß, doppelverglast, teilweise erneuert in 2007+2010 Sanitäranlagen: Tageslichtbäder im EG, OG, DG Heizung: Öl-Zentralheizung, Warmwasserversorgung über Boiler in den Wohnungen Zustand: dem Baujahr entsprechend

Lage

Das Haus befindet sich im beliebten Stadtteil Handschuhsheim, der als bevölkerungsreichster Stadtteil von Heidelberg ausgewiesen wird. Die vielfältige Wohnbebauung, in welcher man die Mischung aus urbanem und naturnahem Wohnen genießen kann, geben dem Stadtteil seinen besonderen Charme. Das Objekt liegt in einer Sackgasse nahe am Waldrand. Über die Mühltalstraße erreicht man in der einen Richtung fußläufig schöne Wanderwege, in die andere Richtung gelangt man schnell zur geschichtsträchtigen Tiefburg, dem Grahampark und zu zahlreichen schönen Einkehrmöglichkeiten. Die Nahverkehrsanbindungen sind optimal. Der OEG-Bahnhof/Straßenbahnhaltestelle "Hans-Thoma-Platz" ist fußläufig entfernt und lassen Sie schnell die Innenstadt und den Hauptbahnhof sowie die nächsten größeren Orte Mannheim und Weinheim erreichen (Linie R5, 23, 24 und 21). Zwischen dem Stadtteil Handschuhsheim und dem Nachbarort Dossenheim fahren Sie über die B 3 direkt zur Autobahnauffahrt A5 und A656. In unmittelbarer Nähe findet sich alles, was man zur Deckung des täglichen Bedarfs benötigt: Supermärkte, Apotheken, Bäckereien u.v.m. Auch die Freizeitangebote sind aufgrund diverser Sportvereine und dem Freibad vielfältig, ebenso wie die kulinarischen Angebote.

Karte

Kontakt aufnehmen

Mit einem (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder