Gewerbeeinheit mit sehr guter Sichtbarkeit und 4 Stellplätzen

69124 Heidelberg Kirchheim, Objekt-Nr.: 1111

Objekt

Objektart
Einzelhandel
Provisionspflichtig
Courtage Hinweis
3,57 % inkl. MwSt.
Kaufpreis
250,000 €
MwSt. Satz
19

Details

Ladenfläche
ca.107.95 m²
Lagerfläche
ca.38.05 m²
Nebennutzfläche
ca.126.98 m²
Verkaufsfläche
ca.107.95 m²
Barrierefrei
Klimatisiert
Rampe
Verfügbar ab
sofort
Objektzustand
Gepflegt
Anzahl Stellplätze
4
Parkplatz
objekt_feld_name_ANZAHL_GARAGE_STELLPLATZ
4

Energie & Bausubstanz

Baujahr
1983
Energiepass
Verbrauchsausweis
Energieverbrauchskennwert
108,00 kWh/(m²*a)
Warmwasser enthalten
Gasheizung

Dokumente

Beschreibung

Im Jahr 1983 wurde dieses Gebäude errichtet und in 2 Gewerbeeinheiten sowie 8 Wohnungen aufgeteilt. Das Objekt befindet sich in angenehmer Nachbarschaft im Stadtteil Kirchheim, gegenüber dem Altenzentrum "Mathilde-Vogt-Haus" und verfügt über eine Fläche von ca. 107,95 m² im Erdgeschoss sowie ca. 38,05 m² Lagerfläche im Untergeschoss, die durch eine Treppe verbunden sind. In der angegebenen Nutzfläche von 126,98 m² ist die Lagerfläche nur zur Hälfte eingerechnet. Im aktuellen Bestand teilt sich die Einheit in einen großzügigen Raum, Büro, Küche und Dusche/WC auf. Das Untergeschoss ist in vier Bereiche aufgeteilt. Die Gewerbeeinheit verfügt über zwei Zugänge. Der Haupteingang ist sowohl über Stufen als auch eine Rampe barrierefrei erreichbar. Ein zweiter Seiteneingang kann von den Mitarbeitern oder Lieferanten genutzt werden. Ausstattung: automatische Türöffnung, Klimaanlage, eingebaute Tageslichtanlage, Markise Boden: Fliesen, PVC Heizung: Gas-Zentralheizung Hausgeld: zzt. monatlich 533,00 EUR Miteigentumsanteile: 2.013/10.000stel Auf dem Grundstück sind der Einheit 4 PKW-Stellplätze als Sondernutzungsrecht zugeordnet. Die Gewerbeeinheit wurde bisher als Apotheke genutzt und steht aktuell leer.

Lage

Der Stadtteil Kirchheim liegt im Südwesten der Stadt Heidelberg. Mit einer Gesamtfläche von ca. 1.500 Hektar ist er der größte Heidelberger Stadtteil. Der Stadtteil hat sich seit seiner Eingemeindung im Jahr 1920 hinsichtlich seiner Bevölkerungszahl sehr dynamisch entwickelt und zählt heute ca. 15.800 Einwohner. Er ist geprägt von einem regen Vereinsleben und einer ausgeglichenen Sozialstruktur. Die Gewerbeeinheit befindet sich im Wohngebiet. In ca. 50 m Entfernung befindet sich die nächstgelegene Bushaltestelle (Linie 33) - ca. 750 m entfernt erreichen Sie die Straßenbahnhaltestelle (Linie 26). Mit beiden Linien erreichen Sie u.a. den Hauptbahnhof und den Bismarckplatz. Die Autobahn A5 ist über die Speyerer Straße in wenigen Minuten erreichbar. Durch den verkehrsgünstigen Standort ist für die Mitarbeiter, Kunden und Besucher eine sehr gute Erreichbarkeit gewährleistet.

Karte

Kontakt aufnehmen

Mit einem (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder