Neubauprojekt "Villa Nuzinger": 2-Zimmer-Eigentumswohnung

69115 Heidelberg Weststadt, Objekt-Nr.: 1053/1OG/4

Objekt

Objektart
Wohnung
Kaufpreis
284.000 €
MwSt. Satz
19
Garage/Stellplatz-Kaufpreis
30.000 €

Details

Anzahl Zimmer
2
Wohnfläche
ca. 37,98 m²
Personenaufzug
Verfügbar ab
Fertigstellung 2. Quartal 2020
Teilbar ab
ca. 37,98 m²
Tiefgarage

Energie & Bausubstanz

Energiepass
Aktueller E-Pass in Bearbeitung
Fußbodenheizung

Dokumente

Beschreibung

In der Heidelberger Weststadt entsteht ein Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage und insgesamt 9 Eigentumswohnungen. Die zum Verkauf stehende 2-Zimmer-Wohnung erstreckt sich über ca. 37,98 m² und befindet sich im 1. Obergeschoss. Von dem Flur aus gelangt man in alle Räume: Zwei Zimmer, Küche und Tageslichtbad. Dem Küchenraum ist ein kleiner Balkon vorgelagert. Die Ausstattung ist modern und zeitgemäß. Die Zimmer werden mit Parkettboden ausgestattet; Küche und Bad werden gefliest. Große Fensterflächen, formschöne Markensanitärfabrikate, Malervlies sowie eine umfangreiche Elektroausstattung vermitteln ein Gefühl von Modernität und Behaglichkeit. Im Untergeschoss ist der Einheit ein Kellerraum zugeordnet. Das Haus verfügt über einen Aufzug und einen Fahrrad-/Müllraum zur gemeinschaftlichen Benutzung. Sie interessieren sich für die Eigentumswohnung in der Weststadt? Gerne senden Ihnen das Exposé und die Preisliste. Schreiben Sie eine Mail mit Angaben Ihres Namen, Anschrift und Telefonnummer oder nutzen Sie direkt das Kontaktformular.

Lage

Der Ursprung der Heidelberger Weststadt liegt bereits im Jahr 1838. Der Stadtteil ist das Gründerzeitviertel Heidelbergs, geprägt von Villen mit großzügigen Grünanlagen und stattlichen Bauten aus der Gründerzeit. Durch seine vielen gut erhaltenen Altbauten sowie sich harmonisch in die Umgebung einfügende Neubauten ist die Heidelberger Weststadt einer der schönsten und beliebtesten Stadtteile Heidelbergs. Ungefähr 12.600 Menschen leben hier auf einer Gesamtfläche von etwa 110 Hektar. Die Lage und verkehrstechnische Anbindung ermöglichen es jedem Bewohner stets mobil zu bleiben und die täglichen Bedürfnisse an Versorgung, Bildung und Arbeit mühelos zu decken. Das Stadtzentrum von Heidelberg lässt sich bequem zu Fuß, mit der Straßen- oder S-Bahn erreichen. Durch eine Vielzahl an Lebensmittel- und Einzelhandelsgeschäften sowie ansässige Handwerkerfirmen ist eine gute Versorgung im Stadtteil sichergestellt. Zahlreiche Restaurants und Cafés laden zum Verweilen ein. Das Neubauprojekt liegt verkehrsgünstig. Die Autobahn A5 ist kurzfristig erreichbar. Auch an das öffentliche Verkehrsnetz ist gut angebunden. Der Heidelberger Hauptbahnhof kann in wenigen Minuten erreicht werden.

Karte

Kontakt aufnehmen

Mit einem (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder