Komplett eingerichtete Mieteinheit für Gastronomie im Heinsteinwerk

69123 Heidelberg Wieblingen, Objekt-Nr.: 839/EG/Eh7

Objekt

Objektart
Gastgewerbe
Heizkosten enthalten
Mietpreis pro qm
14 € / m²
Nebenkosten
950 €
MwSt. Satz
19

Details

Gastrofläche
ca.333 m²
Abstellraum
Barrierefrei
Fliesenfußboden
Verfügbar ab
sofort

Energie & Bausubstanz

Energiepass
Aktueller E-Pass in Bearbeitung

Dokumente

Beschreibung

Im Jahr 2004 wurde dieses schöne Gebäude mit einem einzigartigen Konzept zu neuem Leben erweckt. Das denkmalgeschützte Industriegebäude wurde umfassend sowie nachhaltig saniert. Heute ist das Heinsteinwerk von Gewerbemietern aus unterschiedlichsten Branchen belegt. Die zu vermietende Einheit liegt im Erdgeschoss zur Vorderseite des Gebäudes. Die Mietfläche erstreckt sich über ca. 333 m². Sie verfügt über einen großzügigen Gastraum mit einer hellen Fensterfront. Hier steht das Mobiliar für Buffet/ Verkauf und Ausschank zur Verfügung. Die Einheit verfügt über eine komplett eingerichtete Gastronomie-Küche mit Kühlhaus und diversen Abstell-und Lagerräumen. Des Weiteren steht den Mietern ein kleines Büro, ein Mitarbeiter-WC sowie getrennte Damen und Herren WC`s zur Verfügung. Zusätzlich verfügt die Einheit über eine Außenfläche/ Terrasse von ca. 180 m² direkt vor dem Eingangsbereich, die für eine zusätzliche Mietpauschale ebenfalls angemietet werden kann. Optional stehen in der Tiefgarage PKW-Stellplätze zur separaten Anmietung zur Verfügung.

Lage

Dieser Bürobau befindet sich am westlichen Stadteingang zwischen den Stadtteilen Wieblingen und Bergheim. Somit ist das Gebäude von der Autobahn, OEG sowie der Bahn sehr gut sichtbar. Das attraktive Gesamtensemble von Heinsteinwerk und H+, genießt eine optimale Anbindung an den ÖPNV (DB, OEG, HSB, S-Bahn) sowie den Individualverkehr. Im gesamten Gewerbekomplex haben sich im Laufe der Zeit Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen und auch die Uni Heidelberg angesiedelt. In unmittelbarer Nähe befindet sich die HIS Heidelberg International School sowie die Ecole Francaise. Das Wohngebiet entlang des Wieblinger Wegs wurde mit Einfamilienhäusern und kleineren Mehrfamilienhäusern bebaut. Neben der guten Anbindung an die Bahnstadt und die Innenstadt, ist die unmittelbare Nähe zum Klinikum im Neuenheimer Feld sowie zum SRH-Campus ein weiterer Vorteil.

Karte

Kontakt aufnehmen

Mit einem (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder