Gepflegtes 4-Familienhaus in Gaienhofen

78343 Gaienhofen , Objekt-Nr.: 165

Objekt

Objektart
Haus
Kaufpreis
1,065,000 €
Provision
3,57 % inkl. ges. MwSt.

Details

Anzahl Zimmer
14
Wohnfläche
ca.324 m²
Grundstücksfläche
ca.580 m²
Nebennutzfläche
ca.103 m²
Abstellraum
Dielenfussboden
Parkett
Vermietet
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Anzahl Etagen
4
Objektzustand
Gepflegt
Anzahl Stellplätze
3
Stellplätze
3
Keller
TEIL

Energie & Bausubstanz

Massiv
Mansarddach
Baujahr
1910
Endenergiebedarf
324.60 kWh/(m²*a)
Energiepass
Bedarfsausweis
Primärenergieträger
OEL
Energie-Wertklasse
H
Warmwasser enthalten
Zentralheizung
Ölheizung

Dokumente

Beschreibung

Dieses gepflegte 4-Familienhaus befindet sich in der Ortsmitte der beliebten Bodenseegemeinde Gaienhofen und vereint Altbaucharme mit moderner Einrichtung zu einem harmonischen Ambiente. Im Gartengeschoss sind eine 3-Zimmerwohnung sowie diverse Technikräume untergebracht und im Erdgeschoss sowie im Obergeschoss kann sich der neue Eigentümer über je eine Vierzimmerwohnung freuen. Die vierte Wohnung erstreckt sich über zwei Etagen und besitzt drei Zimmer. Nach Baugenehmigung bietet der Speicher zusätzlich Potenzial zum weiteren Ausbau. Ein schöner Garten zur ruhigen Seite und drei Kfz-Stellplätze komplettieren dieses charmante, über 100 Jahre alte Mehrfamilienhaus. Ein Denkmalschutz besteht nicht. Eine Wohnung ist aktuell frei, die für gut 9.000 € kalt / Jahr vermietet werden kann, drei Wohnungen sind bereits vermietet und erwirtschaften eine Jahreskaltmiete von 24.000 €, was eine mögliche Gesamtjahreskaltmiete von über 33.000 € ergibt. Somit ist das Haus bestens zur Kapitalanlage geeignet. Auch besteht die Möglichkeit, die Wohnungen zu Ferienwohnungen umzugestalten. Alle vier Einbauküchen sowie ein hochwertiger Schwedenofen sind im Preis enthalten.

Lage

Mitten auf der Halbinsel Höri, zwischen Schienerberg und dem Bodensee, liegt die Seegemeinde Gaienhofen mit ihren Ortsteilen Horn, Hemmenhofen und Gundholzen. Schon Otto Dix und Hermann Hesse wurden von diesem idyllischen Flecken Erde inspiriert. So kann man heute auf deren Spuren wandeln, die sie im sogenannten Künstlerwinkel hinterließen. Die Gemeinde ist an den Höribus und die Hörifähre angebunden und so auch ohne Auto zu erreichen. Schulen, Kindertagesstätte, diverse Ärzte sowie ein Lebensmittelmarkt mit Metzgerei und Bäckerei sind vorhanden. Unzählige Freizeitmöglichkeiten machen das Leben hier bunt und abwechslungsreich.

Karte

Kontakt aufnehmen

Mit einem (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder