***Helle und freundliche Wohnung in ruhiger Lage*** - Provisionsfrei -

78112 St. Georgen , Objekt-Nr.: A1066

Objekt

Objektart
Wohnung
Kaufpreis
174,000 €
Provision
Beim Kauf entstehen keine zusätzlichen Maklergebühren.

Details

Anzahl Zimmer
4
Wohnfläche
ca.90 m²
Personenaufzug
Verfügbar ab
sofort nach Absprache
Tiefgarage
Keller
Ja

Energie & Bausubstanz

Baujahr
1970
Energiepass
Verbrauchsausweis
Energieverbrauchskennwert
128,00 kWh/(m²*a)
Warmwasser enthalten
Zentralheizung

Dokumente

Beschreibung

Das Mehrfamilienwohnhaus befindet sich in ruhiger Randlage von St. Georgen auf der "Seebauernhöhe". Die sehr gepflegte Wohneinheit mit moderner Fassade ist in mehrere Wohnhäuser und einer großen Tiefgarage aufgeteilt. Die Freizeit können Sie im Sommer wie im Winter bereits gerne vor der Türe beginnen. Öffentliche Verkehrsmittel sind in unmittelbarer Nähe vorhanden und können auf Wunsch entsprechend genutzt werden. Die gewünschte Etage erreichen Sie bequem mit dem Aufzug. Im Untergeschoss befinden sich, neben einem Trockenraum für Ihre Wäsche, "Ihr" Kellerraum, welcher der Wohnung zugeordnet ist. In der Tiefgarage steht Ihnen für Ihr Fahrzeug ein Stellplatz mit separatem Garagentor zur Verfügung und ist bereits im Kaufpreis enthalten. Ein Hausmeister kümmert sich um die Belange rund um das Objekt.

Austattungsbeschreibung

Die durchwegs helle und freundliche 4-Zimmer-Wohnung befindet sich im 4. Obergeschoss und ist bequem mit dem Aufzug zu erreichen. Durch einen Windfang wurde die Wohnung zum Treppenhaus und Aufzug hin separiert und somit noch mehr Privatsphäre geschaffen. Erst dann betreten Sie die eigentliche Wohnung und befinden sich zunächst in einem kleinen Flur, linker Hand öffnet sich ein länglicher Dielenbereich der auch Platz für eine Garderobe bietet und von wo aus Sie Zutritt in alle Räume haben. Das erste Zimmer rechts, kann als Kinderzimmer genutzt werden. Die klassische Ausstattung für ein Kinder- oder Jugendzimmer kann hier bequem eingerichtet werden. Das große Fenster erhellt den Raum angenehm mit Tageslicht. Der nächste Raum ist die Küche, die idealerweise mit zwei Zeilen ausgestattet werden kann und die bereits mit einem modernen Fliesenboden ausgestattet ist. Zurück in der Diele finden wir rechter Hand zunächst einen Dielenbereich, der Platz für ein Schuhregal, Garderobe etc. bietet. Der Zwischenflur eröffnet rechter Hand den Sanitärbereich mit einem separatem innenliegendem WC und einem Tageslichtbad, welches mit Badewanne, Waschbecken in der Sanitärfärbe weiß ausgestattet ist. Das Badezimmer wurde vor ca. 10 Jahren mit hellen Fliesen an den Wänden ausgestattet. Die kleinen weißen Bodenfliesen sind noch aus dem Erbauungsjahr und passen gut zu der aktuellen Ausstattung. Ihre Waschmaschine findet im Bad sogar auch noch Platz. Direkt gegenüber des WCs befindet sich das Schlafzimmer, das genügend Platz für eine Doppelbettanlage und einen großen Kleiderschrank bietet. Weitere Beistellmöbel können auf Wunsch dazu gestellt werden. Abschließend steht Ihnen noch ein weiteres und helles Zimmer zur Verfügung, dass entweder als zweites Kinderzimmer oder als Büro benutzt werden kann. Wieder zurück in der Diele betreten Sie rechts den hellen, schönen Wohnbereich mit Balkon. Dieser Bereich bietet viel Spielraum für diverse Einrichtungsvarianten und wird durch eine große Fensterfront erhellt. Platz für eine Essgruppe sowie für die Polstergarnitur und der Wohnwand ist durch die großen Stellwände bequem möglich. Ein Austritt auf den angenehm großen Balkon ist von hier aus möglich und kann zum Erholen und Entspannen genutzt werden. Vom herrlichen Blick ins Grüne werden Sie begeistert sein. Insgesamt eine sehr helle und freundliche Wohnung mit einem angenehmen Grundriss und toller Aussicht. Es sollten jedoch noch Bodenbelags- und Wand-/Malerarbeiten gemacht werden. Die Zimmertüren inklusive Zarge in der Wohnung entsprechen noch dem Erbauungsjahr. Lassen Sie sich bei einer persönlichen Besichtigung von den hellen und angenehm großen Zimmern begeistern.

Lage

Die Stadt St. Georgen liegt im südlichen Schwarzwald in Baden-Württemberg. Der Ursprung der Stadt geht auf ein Benediktinerkloster zurück. Nach Villingen-Schwenningen und Donaueschingen ist St. Georgen die drittgrößte Gemeinde im Schwarzwald-Baar-Kreis. In den Jahren 1972 bis 1974 wurden im Zuge der Gemeindereform die bisher selbstständigen Orte Brigach, Langenschiltach, Oberkirnach, Peterzell und Stockburg zu Teilorten von St. Georgen. 1977 war das neuerbaute Bildungs- und Sportzentrum fertig und bot für die nun 15.000 Einwohner zählende Stadt die notwendigen schulischen und sportlichen Möglichkeiten. In den 1980er Jahren verlor die Stadt durch die Krise in der Phonoindustrie und die Schwierigkeiten in der Uhrenindustrie viele Arbeitsplätze und die Einwohnerzahl sank. Mit vielen Bemühungen um eine attraktivere Stadt und die Errichtung eines Technologiezentrums konnte die Abwärtsentwicklung gemäßigt werden. Heute ist St. Georgen einer der bedeutendsten Wirtschaftsstandorte der Region, der zahlreiche innovative Firmen beherbergt.

Karte

Kontakt aufnehmen

Mit einem (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder