2 in 1 Trittschalldämmung und Feuchtestopp bei Fußbodenheizungen

2 in 1 Trittschalldämmung und Feuchtestopp bei Fußbodenheizungen
Foto: hlc

Wer morgens den Fuß ausstreckt und auf einem wohltemperierten Boden landet, der weiß den Komfort einer Fußbodenheizung durchaus zu schätzen. Vor allem Fußbodenheizungen unter Laminat zu legen, liegt im Trend. Ein Laminatboden kann allerdings nur dann funktionell verlegt werden, wenn auch die Laminatunterlage als Teil des gesamten Bodensystems funktioniert. Viele 2-in-1 Kombiprodukte bieten Dämmung und Feuchteschutz in Einem. Durch ihre geringe Stärke sind sie perfekt für den Einsatz auf einer Fußbodenheizung geeignet. Dank der aufkaschierten Folienoberfläche entfällt das zusätzliche Verlegen einer Dampfbremse. Durch die ausgeklügelte Trittschalldämmung werden nicht nur Boden, sondern auch die Gemüter und Ohren der Bewohner geschützt.
In der Antike schwelgte man gerne in Luxus. So soll es ein kretischer Geschäftsmann gewesen sein, der bereits 80 v. Christus erstmals eine „Fußbodenheizung“ in einen römischen Haushalt integrierte. Die technische Regelbarkeit beherrschte man allerdings noch nicht und so trug man freiwillig in römischen Badehäusern, wo das „Hypocaustum“ Einzug erhalten hatte, sicherheitshalber hohe Holzschuhe, um sich nicht auf den 60 Grad heißen Bodenkacheln die Fußsohlen zu verbrennen.

Die Eigenschaften des Bodens lassen sich in vielerlei Hinsicht verbessern: Neben der Reduzierung des Tritt- und Gehschalls hat die Unterlage auch Einfluss auf die Wärmedämmung und den Begehkomfort. Auch generelle Beschädigungen des Bodens von herunterfallenden Gegenständen oder von aufsteigender Restbaufeuchte lassen sich so vermeiden. In jedem Fall sollte eine fachgerechte Verlegung sichergestellt sein, indem Unebenheiten im Untergrund ausgeglichen und bei der Verlegung der einzelnen Bahnen Hohlräume und Überlappungen vermieden werden. Nur so ist eine ebene Verlegefläche gewährleistet, die eine schwimmende Verlegung überhaupt erst zulässt.

Ratgeber

Fußbodenunterlage mit Hybrid-Aufbau

Die clevere und schlanke Lösung für Ihren Fußboden

Unterlagen für Parkett- und Laminatböden gleichen kleine Unebenheiten aus, reduzieren Tritt- und Gehschall und fangen Belastungen durch schwere Möbel oder fallende Gegenstände auf. Leicht zu verarbeitende Hightech-Unterlagen vereinen mit ihrem zweischicht... Mehr
Werbung