Welcher Dusch-Typ sind Sie?

Duschen ist nicht gleich Duschen

Welcher Dusch-Typ sind Sie?
Foto: hlc

Duschen ist nicht gleich Duschen. Während die einen fast endlos lange Zeit in ihrem Duschtempel verbringen können und das Duschbad regelrecht zelebrieren, ist es bei den anderen eher Mittel zum Zweck und geht ganz fix. Die Palette reicht vom pragmatischen Duscher oder Schnellduscher über den Fitnessduscher, den Pflegeduscher bis hin zum reinen Genussduscher. Genauso vielfältig wie die Duschtypen findet man die passende Ausstattung. Jeder Duschliebhaber sollte eine Dusche besitzen, die zu ihm passt und den jeweiligen Ansprüchen gerecht wird: Dampfduschen werden ebenso angeboten wie Dusch-Badkombination oder spezielle Seniorenduschen.

Während die einen fast endlos lange Frei nach dem Motto: „Sag mir, wie du duschst und ich sag dir, wer du bist!“, genügt schon ein Blick in das Kosmetikregal des Badezimmers und man weiß, welchen Duschtyp man vor sich hat: Findet man beim Schnellduscher praktische und reinigende Produkte, so umgibt sich der Genussduscher gerne mit Düften und Essenzen, die das Duschen zum sinnlichen Erlebnis machen.

Ein großes Marktforschungsinstitut hat unterschiedliche Duschtypen charakterisiert, deren Verhalten sowohl nach Dauer des Wasservergnügens, als auch deren Temperatur beurteilt wurde: Angefangen beim pragmatischen Duscher oder Schnellduscher – immerhin knapp 19 Prozent der Bevölkerung – der Multitasking betreibt und sich während des Duschens zeitgleich noch die Zähne putzt etc. über den Fitnessduscher, der das Duschvergnügen vor allem nach sportlichen Aktivitäten als unerlässlich empfindet, bis hin zum Pflegeduscher, der damit sein Wohlbefinden auf Vordermann bringt und dem bereits erwähnten reinen Genussduscher.

Eine Reihe von außergewöhnlichen Duschkabinen wie Dampfduschen, bei denen es sich um regelrechte Wellness-Duschtempel mit Dampfsauna handelt, oder Kombinationen mit Massagefunktionen oder Soundeffekten stehen in vielen Märkten zur Verfügung. Die klassische Duschkabine findet sich im breit sortierten Online-Shop ebenso wie Kombinationen aus Dusche und Wanne, die sich vor allem für kleine Badezimmer hervorragend eignen. Zudem bietet das trendige Unternehmen Seniorenduschen an, die über eine seitliche Tür betreten werden können. Sie sind die erste Wahl für Personen, die aufgrund ihres Alters oder einer Krankheit nicht auf das tägliche Dusch-Ritual verzichten möchten. Und wer im Sommer eine Abkühlung im Freien sucht, wird ebenfalls fündig: Die Gartenduschen lassen sich im Garten ebenso wie auf dem Campingplatz integrieren.

Im Online-Shop findet man nicht nur eine grandiose Auswahl an Duschen in verschiedenen Formen, Größen und Farben sondern auch Beratung. Wer sich unsicher ist, welche Dusche bestens passt, der konfiguriert mit dem Produktberater in nur wenigen Minuten das optimale Ergebnis. Last but not least wird die favorisierte Duschkabine anschließend nicht nur geliefert, sondern auf Wunsch auch aufgebaut: Erfahrene Handwerker erledigen dies gewissenhaft und zügig.

Ratgeber

Duschen ohne Hindernisse

Bodenebene, geflieste Duschen überzeugen optisch und funktional

Bodenebene Duschen stehen bei Bauherren und Modernisierern weit oben auf der Wunschliste. Denn für einen schwellenlos ins Bad integrierten Duschbereich sprechen viele gute Gründe. Besonders ansprechend sind begehbare Duschen, wenn die Duschfläche verflies... Mehr

Exklusive Glasdusche - einfach wegfalten und Bewegungsfreiheit genießen

Gläsernes Raum- und Platzwunder im Badezimmer

Nahezu kein Badezimmer kommt ohne sie aus: Die Dusche. Wenn aus der Duschfläche eine Bewegungsfläche wird, dann stecken clevere Technik und beeindruckendes Design dahinter. Macht Glas per se durch die Transparenz des Materials einen Raum optisch größer. E... Mehr
Werbung