Elegante Glastüren verschönern ihre Räume

Lichte Wohnträume mit Glastüren leicht verwirklichen

Elegante Glastüren verschönern ihre Räume
Foto: hlc

„Offenes“ Wohnen ist in wie nie. Ob Neubau oder im Rahmen einer Modernisierung: Glastür heißt das Zauberwort, das es gestattet, Räume elegant zu trennen, ohne den offenen, großzügigen Raumeindruck zu beeinträchtigen. Mit hochwertigen Glastüren von Griffwerk lassen sich außergewöhnliche Wohlfühloasen verwirklichen, ohne die Privatsphäre zu beeinträchtigen: So wird beispielsweise aus Schlaf- und Badezimmer ein ganz persönlicher, lichterfüllter Spa-Bereich und ein anfänglich ungenutzter, fensterloser Raum zu einem begehbaren und lichtdurchfluteten Kleiderschrank. Ganz besondere Designakzente lassen sich mit den Beschlags- und Glastürkollektion setzen.

Wie wäre es mit einem Bad en suite, bei dem Schlaf- und Badezimmer zu einer sonnigen Wohlfühloase verschmelzen? Oder lieber Küche und Essbereich miteinander verbinden? Einen ehemals dunklen Flur zu einem lichtdurchfluteten Entree machen oder einem fensterlosen Raum Licht und damit „Leben“ einhauchen? Glastüren sind dafür ideal geeignet! Im Gegensatz zu gänzlich offenen Raumübergängen behält man sich nicht nur die Freiheit vor, Türen schließen zu können, wenn Privatsphäre gewünscht ist, sondern bringt damit wortwörtlich „Licht ins Dunkel“: Glastüren können aus hochwertigem, lichtdurchlässigem Weißglas sein und gestatten, Räume elegant zu trennen, ohne den offenen, großzügigen Raumeindruck zu beeinträchtigen. Sie lassen Räume deutlich größer wirken, was insbesondere auch kleineren Wohnungen oder Wohnbereichen – beispielsweise unter dem Dach – zu Gute kommt. Durch die optimale Nutzung des natürlichen Tageslichts werden die Energiekosten reduziert, Strom eingespart und so Portemonnaie und Umwelt geschont. Zudem wirkt natürliches Tageslicht nachweislich stimmungsaufhellend und steigert den Wohlfühl- und Erholungsfaktor immens.

Dabei machen sich diese Glastüren nicht nur im Neubau gut; sie sind geradezu prädestiniert für Renovierungen. Selbst für Mietwohnungen gibt es einfache Montagemöglichkeiten. Die Baumaßnahmen sind unkompliziert, der Aufwand meist geringer als z.B. neu zu tapezieren und die Veränderung durch mehr Lichtgewinn nachhaltig wirksam. Wer meint, Türen(aus)tausch bzw. Renovierung bedeutet Bauschutt, Lärm und viel Umräumarbeiten, der irrt gewaltig: Für die Renovierung mit Glastüren müssen oft nicht einmal bestehende Türzargen entfernt werden. Mit wenigen Handgriffen lassen sich die Bänder einer alten Holztür austauschen. Die Zarge kann dann die neue Glastür oftmals problemlos aufnehmen.

Ratgeber

Türen öffnen ohne Schlüssel - zu jeder Zeit

Sesam öffne dich

Passen Lösungen, die vor Jahrzehnten, wenn nicht Jahrhunderten entstanden sind, noch in die heutige Zeit? Der gute alte Schlüssel für die Haustür ist dafür ein treffendes Beispiel. Die Technik wurde zwar immer ausgefeilter, heutige Schlüssel sind so siche... Mehr
Werbung